News

07.10.2020
Dem zehntgrößten Maschinenbau-Produktionsstandort weltweit dürfte dank der Auslandsnachfrage nach Produktionsmitteln für die Halbleiter- und Flachdisplayindustrie auch 2020 ein Umsatzwachstum gelingen. Die meisten anderen Maschinengruppen sind aber mit Nachfragerückgängen konfrontiert.
Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Petra Wassner, Geschäftsführerin der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST, haben den NRW.INVEST AWARD 2020 am 14. September 2020 an vier internationale Unternehmen verliehen.
Wie auch in den vorherigen Startup-Veranstaltungen präsentierten ausgewählte Startups ihre innovativen und digitalen Lösungen, die vor allem auf den Maschinen- und Anlagenbau abzielten. An der englischsprachigen online-Veranstaltung nahmen Teilnehmer aus dem Maschinenbau- und Anlagenbau aus Belgien, den Niederlanden, Luxemburg (BeNeLux), Österreich und Deutschland teil.

Der VDMA – konzentriertes Wissen für den Maschinen- und Anlagenbau
Der VDMA vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen des Maschinenbaus gegenüber nationalen und internationalen Behörden und Wirtschaftskreisen. Mitglieder profitieren von seinem umfassenden und leistungsstarken Netzwerk.
weiterlesen

Referenzen – was Unternehmen am VDMA schätzen
Machen Sie sich ein Bild von uns und lesen Sie, warum sich Unternehmen aus Benelux für den VDMA entschieden haben.
weiterlesen

Internationales Netzwerk – Themen international voranbringen
Maschinen- und Anlagenbauer aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg können vom großen Netzwerk des VDMA und seiner Expertise profitieren und ihre Wettbewerbsposition noch weiter ausbauen.
weiterlesen

Mitgliedschaft im VDMA – Marktvorsprung ausbauen
Der VDMA und seine Mitglieder verfügen als starke Interessenvertretung für den Maschinen- und Anlagenbau auf EU-Ebene über ein exzellentes internationales Netzwerk und halten ein breites Leistungsspektrum und Serviceangebot für seine Mitgliedsunternehmen bereit. Gestalten Sie den Maschinenbau entscheidend mit und werden Sie Teil des VDMA. Lassen Sie sich informieren, was wir für Ihr Unternehmen in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg tun können!
weiterlesen
Arjan Cornelis Willem Schmits
Arjan Cornelis Willem Schmits
Business Development Belgien, Niederlande, Luxemburg
(+49 211) 68 77 48 - 22
(+49 211) 68 77 48 - 50